Sie befinden sich: Home > Soziale Dienste > Schuldnerberatung  

Schuldnerberatung

Die Schuldnerberatung der AWO wendet sich an Menschen mit Schuldenproblemen.

Unsere Berater/-innen wollen mit Ihnen gemeinsam einen Ausweg erarbeiten und neue Perspektiven aufzeigen.

Unsere Einrichtung ist anerkannt als geeignete Stelle für die Verbraucherinsolvenzberatung gemäß § 305 InsO.

Die Schuldnerberatung der AWO ist ein Beratungsangebot für Wuppertaler Bürger.


So erreichen Sie uns:

Telefonische Sprechzeiten: Dienstags 9.30 Uhr – 12.00 Uhr
  Donnerstags 9.30 Uhr – 12.00 Uhr
     
Telefon: 0202/24577-0
   
E-Mail: schuldnerberatung@awo-wuppertal.de (keine Online-Beratung)


Ratsuchende, die ALG II über das Jobcenter Wuppertal erhalten:

Für die Schuldnerberatung benötigen Sie einen Beratungsgutschein. Bitte wenden Sie sich an Ihren Fallmanager beim Jobcenter.

 

Wir bieten an:

  • Hilfen zur Sicherung des notwendigen Lebensunterhaltes
  • Unterstützung zur Abwehr oder Einschränkung von Vollstreckungsmaßnahmen
  • Überprüfung von Forderungen
  • Entschuldungsplanung
  • Insolvenzberatung und Begleitung im Insolvenzverfahren
  • Fortbildung für Mitarbeiter/-innen in sozialen Arbeitsbereichen mit integrierter Schuldnerberatung (auf Nachfrage)
  • Infoveranstaltungen zu aktuellen Themen rund um Verschuldung und Schuldnerhilfen (auf Nachfrage)

 

Was können Sie selbst dazu beitragen?

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Schuldnerberatung ist Ihre aktive Mitarbeit.
Ihr erster Schritt besteht im Sortieren Ihrer Schuldenunterlagen.
Wir können Sie beraten, Lösungswege aufzeigen, Kontakt zu Behörden, Rechtsanwälten oder Gläubigern aufnehmen.
Zahlungsvereinbarungen, Termine usw. müssen Sie allerdings selbst einhalten.
Die Beratung erfolgt vertraulich und für den Ratsuchenden unentgeltlich.

 

Was Schuldnerberatung nicht macht:

Schuldnerberatung ist kein Kreditinstitut.
Wir übernehmen keine Schulden und vermitteln auch keine Umschuldungsdarlehen.
Wir bieten keine Online-Beratung an.

 

Home HomeSoziale DiensteAmbulante Erziehungshilfe